Sweep Racing 1/10 Mini Tires

Der Zubehörmarkt an Reifen für M-Chassis ist durchaus umfangreich. Sweep Racing ist schon seit vielen Jahren erste Wahl, da durch die verschiedenen Härtegrade für beinahe jeden Streckentyp die richtige Mischung bereitsteht. Unverkennbar sind dabei die 5-Speichen Felgen, die nicht nur sehr gut aussehen (fast egal zu welcher Karosserie), sondern auch sehr stabil sind.

Sweep Racing Mini Tires haben einen Durchmesser von 55mm und sind in der Regel fertig verklebt (auf weißer Felge) zu kaufen. Die Härtegrade starten bei 24 shore (weich) und gehen über 28 und 33 shore (mittel) bis 40 shore (hart).

Neu im Sortiment sind die EXP-Mini Pro Compound Reifen von Sweep Racing. Hier stehen die Härtegrade 24 und 28 zur Verfügung - beide sind bereits fertig verklebt auf weißer Felge.

Pit Shimizu Profilreifen (D98J)

Der Reifenhersteller Pit Shimizu war einer der bekanntesten Marken im Bereich M-Chassis Pneus. Es wurden sowohl Slick- als auch Profilreifen angeboten. Letztere waren deutlich häufiger auf Rennstrecken und in Shops zu finden.

Wie bei vielen anderen Reifen standen verschiedene Härtegrade zur Verfügung: Soft, Mittel (ideal für Teppichstrecken) und Hart (ggf. auf der Vorderachse oder auf Asphalt einsetzbar).

Pit Shimizu Reifen passten auf alle gängigen M-Chassis Felgen. Sie wurden ohne Felge aber mit Reifeneinlage verkauft.

RIDE Slicks (60mm, Sc-30M)

Die Standardreifengröße im M-Chassis Tourenwagen Segment sind 55mm Durchmesser. TAMIYA sieht im eigenen M-Chassis Reglement 60mm Reifen vor. Allerdings sind die Gummi-Mischungen bei TAMIYA mehr schlecht als recht für Teppichstrecken geeignet, daher hilft ein Blick auf den Zubehörmarkt.

Der Hersteller RIDE produziert Slick-Reifen, direkt auf einer Speichenfelge verklebt, mit 60mm Durchmesser und verstärkten Seitenwänden. Diese Reifen eignen sich hervorragend für den Einsatz auf 4WD M-Chassis. Es werden verschiedene Shore-Werte angeboten von eher weich (Sc-28M) bis hart (Sc-36M).

Volante Mini Slick-Reifen (VMI-PG030R)

Bei den Tourenwagen haben sich, wenn überhaupt, eine Handvoll Reifenhersteller etabliert - genauso ist es auch bei den 4WD M-Chassis: Volante, Sweep und Ride sind in der engeren Wahl, wenn es um die richtigen Reifen geht. Das Angebot ist wiederum vielfältig, was den Härtegrad der Slicks betrifft.

Die Volante PG030R sind mit einem Shorewert "30" als "mittel" einzustufen. Sie haben damit eine gute Balance zwischen genügend Grip und Vortrieb.